Erweiterte oder moderne Krebsvorsorge

Bei diesen von uns empfohlenen Zusatzuntersuchungen handelt es sich um Methoden, die fortschrittlich in der medizinischen Versorgung sind. Diese Leistungen (Wunschleistungen/IGeL) werden im Rahmen der üblichen Vorsorgeuntersuchung jedoch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Wir wollen Ihnen diese Untersuchungen im Folgenden näher erläutern und bitten Sie, uns anzusprechen, wenn Sie Fragen zu den einzelnen Leistungen haben.

Gynäkologischer Ultraschall

Ultraschalluntersuchung der Brust (Mammasonographie)

Secu-FOB-Test

Thin-Prep-Test