Darmspiegelung zwischen dem 56. und 65. Lebensjahr

Es besteht außerhalb der Praxis die Möglichkeit zur Durchführung einer vorsorglichen Darmspiegelung.

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Befunde und die sich möglicherweise daraus ergebenden Maßnahmen.